SEDUCTION ist die erste Arbeit von Michèle Fischhaber und Katarzyna Winek unter dem Kollaborationsnamen motionfuse. Der Kurzfilm bewegt sich zwischen konträren Ebenen, der Realität und Fiktion. Der Betrachter bekommt einen Einblick in die Wirren und Tiefen der weiblichen Gedankenwelt. Im Traum können sich surreale Wünsche in abstrakten Formen und in diversen Dimensionen abspielen. Durch die schwarz-weissen Kontraste werden graphische Aspekte der Mode und Architektur hervorgehoben.




 

Motionfuse entwickelt künstlerische und fashionaffine Konzepte und setzt diese ins Szene. Visuell starke Bilder stehen für uns im Vordergrund.

Mode, Kunst, Architektur und Grafik Design bilden die Kernpunkte unserer Inspiration.

 

v

 

About Motionfuse

MOTIONFUSE

Michèle Fischhaber & Katarzyna Winek

Motionfuse ist eine Kollaboration zweier Frauen,
die sich zum Ziel gesetzt haben ästhetische Projekte im Bereich der Kunst und neuen Medien umzusetzen. Sie greifen auf ihre langjährige Erfahrung in der Modebranche zurück.

Katarzyna Winek, Master of Arts and Design, arbeitet als Grafik und Interaktion Designerin für eine internationale Branding Agentur in Zürich. Privat verwirklicht sie ihre kreativen Ideen und lässt sich von modernen Impulsen inspierieren. Sie entwickelt fashionaffine Konzepte für gestalterische und künstlerische Arbeiten und setzt diese mit purer Leidenschaft um. Für Motionfuse übt sie die Funktion als Art Director aus.

Was sind deine Kernkompetenzen?
Konzeption, Kreation und Projekt-management im medien-konvergenten Einsatz von Text, Grafik, Fotografie, Audio, Video, Animation und Interaktion (Web und App Design)
Wo liegt dein Fokus?
Ich konzipiere und entwickle Projekte mit Schwerpunkt Kunst und Design. Mein Herz schlägt besonders für Motion Graphics
und Kunstfilme. Ich arbeite nach dem Motto "think more, design less"
Was sind deine drei signifikantesten Charaktereigenschaften?
Ich bin ehrlich, direkt und querdenkend


„DAS LEBEN IST EIN KUNSTWERK
UND DAS KUNSTWERK IST LEBEN“
(EMMET WILLIAMS)

„Ich habe keine besondere Begabung,
sondern bin nur leidenschaftlich neugierig"
(albert einstein)

 

v

 

 

 

 

 

 

 

v